Veit-vom-Berg-Straße 3, 91097 Oberreichenbach
jbk@praxis-herzensstaette.de

Systemisches Mental Coaching

Systemisches Mental Coaching – welche Ziele bzw. Wünsche haben Sie und wie können Sie diese auch realisieren?

Bei systemischem Mental Coaching bzw. Lebensberatung werde ich mit Ihnen zusammen verschiedene persönliche Fragestellungen bearbeiten und neue Blickwinkel miteinbeziehen „thinking outside the box“. Das können aktuelle Fragestellungen sein, die sich aufgrund der jetzigen Lebenssituation ergeben oder Themen, die Sie immer wieder im Leben begleiten.

Systemisches Mental Coaching hilft Ihnen einerseits, stagnierende Lebensthemen ins Fließen zu bringen und andererseits, Ihren Zielen/ Wünschen in der Zukunft näher zu kommen bzw. diese zu erreichen.

Im Mental Coaching geht es darum,

  • andere Perspektiven für festgefahrene Denkmuster zu finden

  • Teufelskreise im Denken und Handeln zu durchbrechen

  • in absehbarer Zeit eine höhere Lebensqualität (wieder) zu erlangen

  • Ziele im Leben zu definieren und Wege zu finden, wie diese tatsächlich realisierbar werden

  • eigene Wünsche/Bedürfnisse wahrzunehmen und das Leben neu darauf auszurichten

Das GROW-PRINZIP (WHITMORE)

Ich gebe Ihnen das GROW-Prinzip von John Whitmore als Einblick, das sehr wirksam ist. Sie genauso wie etliche meiner Klienten/-innen kommen, weil Sie möglicherweise in sich einen Drang nach Veränderung spüren, den Sie aber noch nicht genau definieren können. Genau da möchte ich mit Ihnen hinschauen. Das GROW-Prinzip ist ein beliebtes Werkzeug dafür.

systemisches Mental Coaching GROW Modell

In meiner Praxis geht es im Bereich Systemisches Mental Coaching des Weiteren um folgende Fragestellungen/ Themen:

  • Die Kinder sind gerade ausgezogen, die Verantwortung für die Familie wird weniger, was nun?

  • Warum stoße ich im Leben immer wieder auf die gleichen Probleme?

  • Welches Verhältnis zu meiner Herkunftsfamilie fühlt sich für mich gut an?

  • Was will ich eigentlich im Leben nach Überstehen einer längeren Krankheit? Was ist mir wichtig?

  • Midlife-Crisis: Welchen Sinn möchte ich meinem Leben geben?

Das häufigste Feedback nach einem Coachingprozess ist, dass Klienten inneres Wachstum erleben.

So wie aus der Raupe der Schmetterling wird, der plötzlich fliegen kann und dadurch die Welt ganz anders wahrnehmen und erkunden kann.

Systemisches Mental Coaching

Dementsprechend erzielt der Coaching-Prozess meist Veränderungen in folgenden Bereichen:

  • Bewältigung von Sinnkrisen

  • Meisterung neuer Lebensabschnitte und Veränderungsprozesse

  • Spüren von persönlichem Wachstum

  • höhere Lebenszufriedenheit

  • Erlangen von mehr Ruhe und Gelassenheit

  • Resilienz

  • Entwicklung einer Vision im Leben

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.